Startseite/Produktion
Produktion 2018-02-23T08:46:41+00:00

Handwerliche Tradition. Ein Wert, welcher immer Modern ist.

Seit mehr als fünfzehn Jahren steht der Name Fismen für Qualität, Stil und italienische Handwerkskunst.

Jedes Fismen-Instrument ist ein einzigartiges Kunstwerk. Jedes Produkt entsteht aus der Kombination moderner Fertigungstechniken und handwerklichem Know-how. Mindestens dreieinhalb Monate dauert es, bis man ein Fismen-Akkordeon gemacht hat. Unser Ziel ist es, Instrumente zu realisieren, die innovatives Design und traditionelle Fertigungstechniken miteinander verbinden.

Produktionsphase 1

Aufbau des Gehäuses

Die erste Produktionsphase wird in unserer Tischlerei realisiert. Hier formen wir den Holzkasten,“der Körper“ unserer Musikinstrumente.

Das Holzgehäuse ist mit den besten Mahagoni- und Fichtenholzarten ausgeführt, um ein Instrument mit einem einzigartigen Klang zu haben. Sobald das Gehäuse realisiert ist, wird es mit gewünschtem Furnier und Finish überzogen.
In der Produktionsphase wird das Holzgehäuse in abwechselnder Handarbeit hergestellt, wobei die Produktion mit digital gesteuerten CNC Maschinen realisiert wird. Diese Maschinen erledigen Präzisionsarbeiten wie das Öffnen des Grills. Nach dem Lackieren geht das Holzgehäuse in die nächste Produktionsphase.

Produktionsphase 2

Montage der Bass Mechanik

Dies ist eine vollständig handgemachte Phase, die hohe handwerkliche Fähigkeiten erfordert.

In diesem Moment stellt der Handwerker die „Catorcetti“, die Kolben und die Knöpfe zusammen, um einen internen Mechanismus zu schaffen, der es dem Bass erlaubt, zu spielen.

Produktionsphase 3

Vorbereitung der Diskant Tastatur

Zusammen mit der Bass Mechanik gibt es die Konstruktion Tastatur für die Melodieseite.

Diese Phase ist komplett handgefertigt und erfordert aufgrund seiner Komplexität eine längere Zubereitungszeit. Die verschiedenen Montagephasen lassen sich so zusammenfassen: Tastenklappen, Federnsatz und Platzierung der Ventilpads.

Produktionsphase 4

Die Stimmung

Dies ist die Hauptphase der Konstruktion des Instruments; dank dieser Phase erhält das Instrument eine wahre Seele.

Nach dem Vorstimmen und Wachsen auf dem Stimmzungenblock werden die Stimmzungen direkt am Instrument nochmals gestimmt, um den perfekten Klangeffekt zu erzielen.

Produktionsphase 5

Montage der Beschläge

In dieser Phase werden Bass und Melodie zusammengefügt.

Danach folgt die Anfertigung und Anbringung der Dekorationen, des Metallgitters, der Gehäuseecken, der Metallbalgbänder. In dieser Phase ist die Liebe zum Detail extrem wichtig. Die Montage des Zubehörs verleiht dem Instrument den Wert eines „handwerklichen Juwels“.
So entsteht ein Fismen-Kunstwerk. Der beste Ausdruck von „Made in Italy“.

Beste Qualität in jeder Produktionsphase

Die erste Produktionsphase beginnt mit der Realisierung der Modelle durch den Einsatz spezieller Software.
Für die Verwirklichung der dekorativen Teile des Instrumentes beziehen wir unsere Inspiration aus den natürlichen Elementen. Die verschiedenen Holzfurniere bestimmen unsere Farbkombinationen. Eine Blume oder ein natürliches Muster werden in dekorative Motive verwandelt, die dem Instrument den Status eines echten musikalischen Juwels verleihen.

Entdecken Sie unsere Holzarten

Um unsere Produkte, besser kennen zu lernen,
können Sie hier unseren Katalog herunterladen

Katalog heruntenladen

INSTAGRAM FEED